Irland Rundreise 26.6.2022

2. Tag, Sonntag, 26.6.2022

Dublin Stadtrundfahrt _ Wicklow Mountains: Powerscourt Gärten – Glendalough – Kilkenny (Langtons Hotel Kilkenny)

Die heutige Stadtrundfahrt führte uns zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Dublins wie Leinsterhaus, Dublin Castle, St. Patricks Cathedral, dem Spire und den modernen Bauten der Dublin Docklands. Auch auf den Wassergeist Liffey, die dem Fluss den Namen gab, konnten wir einen kurzen Blick werfen. Spannend war auch der Phoenix Park, der die größte Parkanlage Europas ist und mit ca. 700 ha unglaublich riesig.

Dublin Doors

Weiterfahrt in die traumhaft schöne Landschaft der Wicklow Mountains und Besuch der Powerscourt Gärten, die zu den schönsten Parkanlagen Irlands zählen. Wir flanieren durch den Park, bewundern den Japanischen Garten und Teiche. Am tollsten war für mich jedoch der Rosengarten, dessen Duft unglaublich war. Wir hatten riesiges Glück, weil sich uns das alles im Sonnenschein darbot.

Im strömenden Regen fuhren wir weiter über die Hochmoore entlang romantischer Flussläufe nach Glendalough, ins Tal der zwei Seen. Das Wasser kam nicht nur von dort sondern von allen Seiten, doch nach 10 Minuten war der Spuk vorbei und es öffneten sich wieder Sonnenfenster. Spannende Wetterkapriolen, die nie lange anhalten.

Manchmal regnet es ein bisschen 🤣

Gegen 16.30 erreichten wir Kilkenny, eine der schönsten Städte Irlands mit ihrem mittelalterlichen Stadtbild. Nachdem wir unsere Zimmer bezogen hatten, machten wir uns auf zum Spaziergang durch die Altstadt, von Kilkenny Castle zu St. Canice’s Cathedral und dazwischen liegen unzählige Pubs, nette Geschäfte und die älteste Brauerei Irlands, die Smithwick’s Irish Ale Brevery. Das Bier wird heute jedenfalls noch verkostet.

Bis jetzt sind wir schon 15.600 Schritte gegangen und ein paar kommen sicher noch dazu.

Kilkenny Castle