5.4.2018 – Endlich Frühling und wir heizen

Seit Dienstag läuft die Wärmepumpe und somit auch die Fußbodenheizung und das Estrichaustrocknungsprogramm. Es musste zwar der Elektriker kurzfristig Feuerwehr spielen und herkommen, weil irgendetwas im Sicherungskasten falsch angeschlossen war, aber jetzt läuft sie und beschert uns im Haus ein subtropisches Klima. Es regnet im Keller von der Decke, es hat eine Luftfeuchtigkeit von 99 % und wir lüften und wischen und lüften und wischen. Ich habe vergessen, dass nicht nur 1900 l Wasser aus dem Estrich sondern sicherlich das 10fache aus den Betonwänden des Kellers heraustrocknen muss. Ich kann mir gar. iChat vorstellen, dass wir das irgendwann trocken bekommen 😳. Für den Keller besorgen wir jetzt zusätzlich Entfeuchtungsgeräte, damit es vielleicht aufhört von der Decke zu regnen.

Zwischenzeitlich war der Elektriker da und hat die Wetterstation für die Jalousiensteuerung montiert und der Installateur, der die beiden Hebeanlagen und ein provisorisches Klo montierte. Wir sind stolze Besitzer eines Throns😃👍

Und weil es gerade so gut läuft, haben heute die Fassader weiter gearbeitet und die Grundierung aufs Haus gemalt. Die Fenster sind abgeklebt und wenn wir Glück haben ist mit dem Farbputz morgen die Fassade fertig.

WC im Keller
WC im Keller

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s