21.7.2019 Bad Radkersburg – Lienz/Osttirol

Nach einem guten Frühstück und der Entscheidung entlang der Drau, sprich über Slowenien, Richtung Lienz zu fahren, fiel uns noch rechtzeitig genug ein, eine Vignette für die slowenische Autobahn zu lösen. Dafür haben wir alle teuer erstandenen Wander- und Reiseführer daheim vergessen. Im Mini wäre aber eh kein Platz mehr dafür gewesen 😉. Gott sei Dank gibt es Professor Google und unseren Sohn, der uns die wichtigsten Wanderrouten abfotografiert hat.

Die Drau in Slowenien

Wir haben dann die südliche Route über Bleiburg, Hermagor und Kötschach nach Lienz gewählt und haben gegen 17:00 Uhr die Dolomiten Hütte erreicht, nachdem sich mein lieber Mann mit einem Motorradfahrer ein kleines Hetzerl gegeben hat. Blöd nur, dass wir in Kötschach kurz davor Eiskaffee getrunken haben. Das Schlagobers wurde zu Butter in meinem Magen und mir war ein bisserl schlecht.

Edward und die Bischofsmütze

Wir haben hier ein wunderschönes Zimmer mit Blick auf die Bischofsmütze. Das Essen ist hervorragend und die Abendstimmung atemberaubend.

Zimmer mit Aussicht

Morgen steht die erste Wanderung zur Karlsbader Hütte an.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s