Marsa Alam – Ägypten 4.-11.1.2020

Tag 3 – 7.1.2020

Der heutige Tag war richtig schön warm. Lisa hat es mit den beiden Schlafmützen gerade noch zum Frühstück geschafft und danach machten wir uns auf den Weg zum Kinder Club im anderen JAZ Hotel. Meine Mutter und ich richteten uns beim Kinder Pool, das dort übrigens angenehm warm ist, ein. Der Kleine blieb mit Lisa im Club und der Gtoße kam mit uns zum Schwimmen mit. Leider währte die Freude nicht lange und wir wurden freundlich aber bestimmt aufgefordert, in unser Hotel zurückzukehren, da es für Fremde nicht erlaubt sei, die Pools zu nutzen 🤔😫🤦‍♀️ Tim war natürlich enttäuscht und wir etwas verärgert ob der Fehlinformationen, dass es anders wäre. Ich werde das aber noch abklären.

Also wanderten wir vorbei am unvermeidlichen Waffelstand zurück zum JAZ Solaya.

Am Nachmittag ging ich dann am Riff, im extra dafür abgegrenzten Bereich schnorcheln. So etwas hab ich noch nie gesehen! Wunderbar viele Fische und auch Rochen. Den Umgang mit der Gopro unter Wasser muss ich aber noch üben 🤪. Darum mache ich das morgen sicher noch einmal. Die Schnorchelmaske ist leider wenig kleidsam.

Marsmenschen???

Die Kinder gingen dann schlafen. Das ist dann die Urlaubsentspannungszeit für meine Mutter und mich. Wenn dann die Sonne immer tiefer sinkt, wird es auch schnell merklich kühler. Wir wollten aber noch nicht aufs Zimmer, also spazierten wir entlang der Bucht in Richtung Steigenberger Adults Coraya Hotel. Das ist eine richtig feine Anlage mit direktem Zugang zum Meer, was auf unserer Seite wegen des Riffs fehlt. Man sollte dort aber darauf achten, ein Zimmer in der Nähe des Pools zu haben, sonst läuft man Kilometer, weil die Anlage so groß und verwinkelt ist. Trotzdem aber wunderschön angelegt.

Nach dem Duschen und Umziehen und wecken der Kinder (18.00 Uhr nach 3 Stunden Schlaf!!) machten wir uns auf den Weg in ein orientalisches A la Carte Restaurant zum Abendessen.

18.00 Uhr nach 3 Stunden Schlaf!!

Das „Sofra“ kann man nur wärmstens empfehlen. Toller Service, sehr freundliches Personal und mich begeistert immer wieder der liebevolle Umgang der Menschen hier mit den Kindern.

Sofra

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s