4. Woche – 3,5 kg weniger – 68,6 kg

Das Kalorienzählen zahlt sich offenbar aus. Seit Anfang Jänner esse ich bewusster und nicht mehr als 1400 kcal. Jede Mahlzeit wird gewogen, viel Obst und Gemüse vertilgt, Kohlenhydrate und Alkohol reduziert und siehe da – tada!!! – es wirkt!

Gewichtsverlauf, Tendenz fallend

Die Hosen sitzen nicht mehr knapp und ich beginne mich wohler zu fühlen, obwohl ich vom Wohlfühlgewicht noch mindestens 6 Kilo entfernt bin.

Trotzdem muss ich zugeben, dass mich das Wahren der Disziplin einiges abverlangt, doch das eigene Big Picture vor Augen schaffe ich es doch fast jeden Tag, den Versuchungen zu widerstehen. Man soll ja nicht glauben, wieviel Kalorien ein Topfentascherl hat 🤪 Grundsätzlich ist nichts verboten, solange das Kalorienbudget nicht überzogen wird. Geht es sich mal nicht aus, wird das Laufband immer Keller abends nochmal beansprucht. Morgens ist es jeden Tag 30-40 Minuten im Einsatz.

Also, weiter geht’s….

Heute morgen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s